Die Funktion

Mit den VIGOT Feuerschutzschläuchen verbindet sich eine Erfahrung von über 30 Jahren in der Herstellung von brandtechnischem Isoliermaterial. Sie bieten Schutz für den Funktionserhalt von medien- bzw. energieführenden Schläuchen oder Kabeln im Falle eines Brandes. Bei hohen Umgebungstemperaturen von über 120°C verlängern sie somit die Lebensdauer von Gummi- und Kunststoffschläuchen oder Kabeln um ein Vielfaches und schützen somit vor frühzeitiger Alterung bzw. Ausfall.
Die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten erstrecken sich von der wissenschaftlichen Forschung bis hin zur angewandten Technik. Einsätze in der chemischen Industrie, der Energieversorgung und der Schwerindustrie sowie dem Automobil- und Schiffbau sprechen für sich. Weiterhin finden die VIGOT Feuerschutzschläuche im Bereich der Schienenfahrzeuge bis hin zur Luft- und Raumfahrttechnik Verwendung. Ebenfalls eingesetzt werden sie zur Vermeidung von Verletzungen durch mit heißen Medien befüllte Rohr- und Schlauchleitungen im Bereich des Arbeitsschutzes.